fadeoutfadeout
Wissen & Fakten: Angiografie

Angiografie

Angiografie

Als Angiografie wird die radiologische Darstellung von Blut-, im weiteren Sinne auch von Lymphgefäßen bezeichnet. Nach der Einspritzung von Kontrastmitteln über einen Katheter oder eine venöse Kanüle in das jeweilige Gefäß wird eine Serie von Röntgenbildern (Angiogramme) angefertigt.  Das gespritzte Kontrastmittel macht Gefäße gut sichtbar und es können so Durchblutungsstörungen oder Gefäßleiden diagnostiziert werden.