fadeoutfadeout
Wissen & Fakten: Nuklearmedizin

Nuklearmedizin

Nuklearmedizin

Nuklearmedizin ist die Anwendung von radioaktiven Substanzen zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken. Darüber hinaus werden kernphysikalische Verfahren zur Funktions- und Lokalisationsdiagnostik und zum Strahlenschutz mit seinen physikalischen, biologischen und medizinischen Grundlagen angewendet. Zu den Verfahren gehören unter anderem die Szintigrafie, Positronen-Emissions-Tomographie (PET) und SPECT (single photon emission computed tomography).